Leadtributor Integration

Route deine Leads smarter und flexibler zwischen Leadtributor und deinen Systemen

Mit der Marini Integration Platform kannst du deine Leads bequem aus Leadtributor in jedes deiner Systeme routen – oder umgekehrt: von deinen Systemen zu Leadtributor. So werden deine Lead-Management-Prozesse noch lückenloser und schneller.

Alle Leadtributor Endpunkte mühelos und erfolgreicher integrieren

Cloud, Hybrid, On-Premises, alle Endpunkte, schnell, skalierbar und sicher

Technische Details

Ausgewählte Funktionen für leistungsstarke Leadtributor-Integrationen

  • Alle Endpunkte
    Alle Endpunkte von Leadtributor sind vollständig integrierbar und werden automatisch erkannt.
  • Alle Methoden
    In den Leadtributor-Endpunkten können neben read, write and update auch andere Methoden verwendet werden.
  • Uni- und bidirektional
    Die Synchronisierung kann unidirektional oder bidirektional für dein System konfiguriert werden.
  • Flexible Synchronisierung
    Datensätze in einer Synchronisationsrichtung anlegen und in die Gegenrichtung nur aktualisieren – kein Problem.
  • Bedingungen & Aktionen
    Daten können auch nur nach bestimmten Kriterien aus oder in Leadtributor synchronisiert werden.
  • Systeme entwickeln sich fortlaufend
    Neue Felder werden ausgelesen, erkannt und können per Dialog direkt in die Synchronisation eingebunden werden.
  • Hosting-Unabhängigkeit
    Verknüpfe Leadtributor mit anderen, egal ob cloud, hybrid oder on-premises gehostet.
  • Individuelle Entwicklung
    Modelliere deine individuellen Konnektoren von Leadtributor über die intuitive Benutzeroberfläche.

Voller Funktionsumfang

Die Details zum vollen Funktionsumfang findest du unter den Komponenten HubEngine und DataEngine. Informationen zu den Integrationstechnologien, zu den buchbaren Datenpaketen und zu den Professional Services sind unter der Plattform dokumentiert.

Leadtributor mit anderen Systemen integrieren – spielend einfach mit der Marini Integration Plattform

„Der Datenaustausch vom leadtributor zu anderen Systemen wie CRM, ERP oder Marketing Automation ist eine Voraussetzung für unseren Erfolg. Mit dem Connector von Marini Systems können viele Systeme spielend einfach mit dem leadtributor verbunden werden. So hat unser Kunde keinen Aufwand und alle Daten (Leads, Kontakte, etc.) in all seinen Systemen immer synchron.“

Katharina Krus – Geschäftsführerin leadtributor GmbH

Ausgewählte Beispiele für Leadtributor-Integrationen im Einsatz

Über Evalanche generierte Leads automatisert im integrierten Leadtributor dem Vertriebler zuordnen und hochpersonalisierte Kampagnen auslösen

Leads werden über Kampagnen in Evalanche generiert. Die generierten Leads werden in Echtzeit in das über die HubEngine integrierte Leadtributor synchronisiert. Dort wird den Leads manuell oder automatisiert ein Vertriebler/ eine Vertrieblerin zugeordnet. Automatisiert kann z.B. über die Postleitzahl erfolgen.

Die Information über den zugeordneten Vertriebler wird unmittelbar zurück zu Evalanche synchronisiert. Dort können auf dieser Basis hochpersonalisierte E-Mails oder gar E-Mail-Strecken ausgelöst werden. Durch personalisiertes Targeting und Nurturing wird der Lead-Qualifizierungsprozess verbessert, womit auch die insgesamte Lead-Qualität steigt. So gaben z.B. 23% der Vertriebler an, dass sie vor allem „bessere Leads“ vom Marketingteam bräuchten.

Leads are synched between Leadtributor and Evalanche. This way lead management processes, as the assignment of sales reps to leads, can be automated.

Lead-Routing mit Leadtributor für die SAP Sales Cloud, um die Vertriebsprozesse noch effizienter und schneller zu gestalten

Eingehende Leads in Leadtributor werden entweder manuell oder automatisiert nach festgelegten Kriterien dem entsprechenden Vertriebler zugeordnet. Das kann beispielsweise auf Basis der Postleitzahl erfolgen. Diese Information wird ohne Verzug in die über die HubEngine angebundene SAP Sales Cloud synchronisiert.

Dort können Aktionen ausgelöst werden wie das Erstellen einer Notiz oder das Benachrichtigen des zugeordneten Vertrieblers. Ein schneller und effizienter Vertriebsprozess ist entscheidend für den Vertriebserfolg. So gehen 50% der Abschlüsse an den Anbieter, der zuerst antwortet.

Leads are synched between Leadtributor and the SAP Sales Cloud. This way lead management processes can be automated.

Komplexes Lead-Routing über Systeme hinweg - für einen lückenlosen Vertriebsprozess

Die Anwendungsbeispiele von oben können auch kombiniert werden. Leads werden über die Marketing Automation Applikation (wie Evalanche oder Mautic) generiert, anschließend direkt zu Leadtributor synchronisiert und dort verarbeitet. Leadtributor übernimmt das Routing – das Zuweisen des richtigen Vertrieblers (z.B. basierend auf der Postleitzahl).

Über die HubEngine können an Leadtributor auch mehrere Systeme, hier zwei Salesforce Sales Clouds (z.B. verschiedener Niederlassungen), angebunden werden. Über gesetzte Bedingungen in der HubEngine werden die Leads an die entsprechende Sales Cloud übertragen. So entsteht ein nahtloser Lead-Routing-Prozess über mehrere Systeme hinweg – dank smarter Datenintegration.

Leads are collected via a marketing automation application and then synchronized to leadtributor. From there the leads are routed to the respective sales cloud.

Leads im CMS TYPO3 generieren und in Leadtributor direkt nahtlos verarbeiten - in Echtzeit

Leads werden über die Formulare eines Content Management Systems wie TYPO3 generiert und von dort direkt zu Leadtributor synchronisiert, in Echtzeit. In Leadtributor wird ein neuer Lead angelegt und direkt dem entsprechenden Vertriebler oder Partner zugeordnet. Dieser kann sofort benachrichtigt werden und reagieren.

Aus Leadtributor könnten die Leads auch weiter in ein CRM-System wie eine Sales Cloud, z.B. von SAP oder Salesforce, synchronisiert werden (nicht im Diagramm enthalten). Dort können weitere automatisierte Aktionen, wie das Anlegen von Aufgaben oder Notizen realisiert werden.

Studien haben gezeigt, dass 50% der Sales an den Anbieter gehen, der zuerst reagiert. Daher hat eine schnelle Reaktion einen direkten Einfluss auf den Erfolg und die Kundenzufriedenheit.

Lead is generated via form in TYPO3 and then synchronized to Leadtributor. There a new lead is created and assigned to the corresponding sales rep.

Fragen und Antworten

Über 4.000 User setzen bereits auf die Enterprise Data Integration Platform und auf Services von Marini Systems

Weitere beliebte System-Integrationen

Menü