Help Center

Du hast noch keinen HubEngine Account?

Du möchtest einen HubEngine Plan konfigurieren?

Marini Systems Trainings - Businesswoman during presentation in board room.

Academy

Erlerne gefragte Skills im Bereich Datenintegration und -management.

Typ: Doku
Komponente: HubEngine
Bereich: Funktionen

HubEngine: Geteilte Relationen

Die HubEngine bietet dir die Möglichkeit, Relationen zwischen Plänen zu teilen. Das bedeutet, dass Pläne den gleichen Relation Store verwenden. Du kannst Relationen in einem Plan unter dem Tab „Relations“ verwalten.

Du kannst Relationen zwischen Plänen nur innerhalb der gleichen Gruppe teilen!

Under the tab "Relations" you can manage the relations of the selected plan. Search for, download, upload, share or delete relations.

Die rechte Spalte zeigt die Funktion für die Verwaltung der Relationen. Wenn du das Teilen von Relationen für einen Plan aktivieren möchtest, klicke zuerst auf den Button „Share Relations“. Anschließend musst du dies mit deiner eingerichteten 2-Faktor-Authentifizierung bestätigen.

If you want to activate the sharing of relations for a plan, you need to confirm this via 2FA.

Danach kannst du die Relationen dieses Plans AUS einem anderem Plan heraus zum Teilen auswählen! Das heißt, im ersten Schritt wählst du aus, welcher Plan die Relationen teilen soll. Im zweiten Schritt gehst du in einen anderen Plan und wählst dort die Relationen des Plans aus, den du im ersten Schritt für das Relationen-Teilen aktiviert hast.

Wann verwende ich geteilte Relationen?

Geteilte Relationen sind sinnvoll, wenn du

  1. unterschiedliche Felder für Create und Update mappen möchtest
  2. unterschiedliche Conditions für Create und Update konfigurieren möchtest
  3. unterschiedliche Actions für Create und Update definieren möchtest

Wir synchronisieren Kontakte zwischen SAP und HubSpot – mit jeweils einem Plan für Create und Update. Im Plan für Create haben wir das Teilen der Relationen aktiviert. Daraufhin erscheinen folgende Optionen (unterer Screenshot) im Plan für Update. In beiden Plänen ist das SAP-System primary (das linke System) und HubSpot secondary (das rechte System). Als default ist daher die primary direction SAP(id) – HubSpot(id) eingerichtet. Wir müssen die Richtungen nun matchen, wenn wir die Relationen aus dem Plan für Create übernehmen (teilen) möchten.

The default of the relations is primary direction. Because we activated the share relations function of the plan "create contacts: SAP - HubSpot" it is available here.

Daher wählen wir hier wieder die primary direction aus, da in beiden Plänen SAP primary (links) und HubSpot secondary (rechts) ist. Die Optionen für den Plan Create Contacts: SAP – HubSpot erscheinen nur, weil wir vorher in diesem Plan das Teilen aktiviert haben!

Select a different relation store than the one of the current plan you are editing. You need to specify the correct direction so that primary and secondary direction match of the plans you share the relations between.

Anwendungsbeispiel

Wir unterscheiden in zwei Pläne: Create und Update. Ein Plan legt nur neue Datensätze an, der andere aktualisiert nur Datensätze. Das kann z.B. sinnvoll sein, wenn das Anlegen oder Aktualisieren eines Datensatzes einen unterschiedlichen Prozesse anstoßen soll.

  • Anlegen: Ein Vertriebler wird benachrichtigt
  • Aktualisieren: Ein Score wird hochgezählt

In der Konfiguration der Pläne könnte so aussehen:

Plan Create:

  • Action: Setze Checkbox für Feld „notify_sales“

Plan Upate:

  • Condition: Nur synchronisieren, wenn Feld „mail_opened“ true
  • Action: Setze Checkbox für Feld „increase_score“

Weitere Dokumente aus den Bereichen

Bereich: Funktionen

Deine Frage - Wir antworten gerne

Hast du bereits geprüft, ob deine Frage nicht schon beantwortet wurde?

Häufige Fragen und Antworten, die sich im Laufe der Projekte ergeben, veröffentlichen wir im Help Center. Die Wahrscheinlichkeit, dass die von dir gesuchten Informationen dort zu finden sind, ist hoch. Falls deine Fragen dort noch nicht beantwortet wurden, nehmen wir uns sehr gerne die Zeit für die Beantwortung. Sende uns dazu ein Support Ticket.