UTM Parameter

UTM Parameter dienen dem Erfolgs-Tracking und der Steuerung von Online-Marketingkampagnen und funktionieren wie Label, die an jeden Interessenten, den man über eine Online-Kampagne gewinnt, angehängt werden.

Sie werden über die URL der Landingpages in Form von GET-Variablen mitgegeben und ermöglichen eine genaue Analyse der Customer Journey bis zur Conversion.

Über UTM Parameter wird beispielsweise einsehbar, über welche Kampagne und über welches Keyword ein Interessent auf das Kontaktformular geleitet wurde.

UTM Paramenter können im integrierten Datenmanagement auch genutzt werden, um den ROI über Systeme hinweg zu ermitteln. Details dazu haben wir in einem Blog-Beitrag zusammengefasst: Mit nahtloser Datenintegration den ROI von Online-Kampagnen berechnen

Die fünf wichtigsten UTM Parameter und deren Aufgaben:

Parameter Funktion
utm_term Identifikation der bezahlten Keywords
utm_campaign Identifikation der Kampagne, über die der Traffic generiert wird
utm_source Identifikation der Quelle des Traffics, beispielsweise einer Suchmaschine oder eines sozialen Netzwerks
utm_medium Identifikation des Werbe-/ Marketingmediums, z.B. ein Wallpost, eine E-Mail oder eine Social Ad
utm_content Einzelne Inhalte einer Kampagne können voneinander abgegrenzt werden und über diesen Parameter identifiziert werden

Wie genau die UTM-Paramenter eingesetzt werden, hat der Google Support sehr gut zusammengefasst: Kampagnendaten mithilfe von benutzerdefinierten URLs erfassen

Weitere Glossar Beiträge

Globale Suche

Zu unseren Produkten gibt es FAQ-Bereiche und Dokumentationen. Falls du im Glossar nicht fündig wirst, empfehlen wir dir auch dort zu suchen. Die globale Suche berücksichtigt alle Inhalte.

Fragen und Mitwirken

Falls du Rückfragen hast, dir ein Eintrag fehlt oder du Änderungswünsche hast, bist du zum Mitwirken eingeladen. Sende uns dafür einfach ein Support-Ticket.