Latenz

Die Latenz – vereinfacht übersetzt Verzögerung – ist das Zeitintervall, um dass ein Ereignis verzögert ist.

Ein Beispiel für Latenzen in der Synchronisation: Wir fragen bei einem System nach einen bestimmten Datensatz. Wir stellen also die Anfrage, den Datensatz mit der ID 123456 auszuliefern. Das angefragte System braucht eine gewisse Zeit diese Anfrage zu bearbeiten und die Antwort zu senden. Das Zeitintervall zwischen dem Senden der Anfrage und dem Empfang der Antwort ist die Latenz eines Systems. Hier spielt die Netzwerkanbindung ebenfalls eine Rolle, die allerdings i.d.R. vernachlässigbar ist gegenüber der Verarbeitung.

Hier findest du ein Beispiel aus unserer Infrastruktur für Latenz:

Beitrag: Synchronisiert die Marini Integration Platform in Echtzeit?

Weitere Glossar Beiträge

Globale Suche

Zu unseren Produkten gibt es FAQ-Bereiche und Dokumentationen. Falls du im Glossar nicht fündig wirst, empfehlen wir dir auch dort zu suchen. Die globale Suche berücksichtigt alle Inhalte.

Fragen und Mitwirken

Falls du Rückfragen hast, dir ein Eintrag fehlt oder du Änderungswünsche hast, bist du zum Mitwirken eingeladen. Sende uns dafür einfach ein Support-Ticket.